Zurück zur vorherigen Seite

Salsa-Musiker: Mongo Santamaria

Der kubanische Conga-Spieler Ramón 'Mongo' Santamaria wurde am 7. April 1922 in Havanna geboren. Erst lernte er Violine, dann Schlagzeug bevor er zu den Congas wechselte. Nach New York zog er schon 1950, um Latin Jazz aber auch Salsa mit den bekannten Namen des Showgeschäftes zu spielen. So wurde er Conguero u.a. bei »Tito Puente, »Cal Tjader und er kam in den 70ern auch zu den »Fania All Stars. Ähnlich wie »Ray Barretto blieb auch er dem Latin-Jazz bis an sein Lebensende treu. Mongo Santamaria verstarb 2003 in Miami.


Links

Mehr Infos bei Wikipedia: [»] hier

Video auf youtube.com: [»] hier

Alle MP3 Downloads auf amazon: [»] hier


Unsere empfohlenen Downloads


Interpret:
Titel:
» Day Tripper
5:23 min
Album:
Tolle Cover-Version des Beatles Hits als Cha Cha von Conga-Legende Mongo Santamaria.

Nie mehr neue Songs verpassen? Registriere Dich für unseren eMail-Newsletter:

Deine eMail:

Dein Vorname: