Zurück zur vorherigen Seite

Salsa-Musiker: El Noro

Norisley Valladares Gómez - kurz El Noro - wurde in Mantanzas (Kuba) geboren. Der Sänger hat nie Musik studiert - zählt also zu den Autodidakten. Trotzdem konnte er sich in der kubanischen Musikszene durchsetzen, obwohl die grossen Musiker in Kuba in der Regel eine fundierte Musikausbildung besitzen. Er begann seine Karriere bei Doble Impacto. Schon die 2. Station war einer der ganz grossen: Maykel Blanco. Im Dezember 2007 ersetzte er bei Manolito Y Su Trabuco den gerade gegangenen Lead-Sänger El Indio. Auch für Pupy Y Los Que Son Son war er schon aktiv. Nun ist er selbst Orchesterchef seiner eigenen Band La Tribu.


Links


Unsere empfohlenen Downloads

Nie mehr neue Songs verpassen? Registriere Dich für unseren eMail-Newsletter:

Deine eMail:

Dein Vorname: