Zurück zur vorherigen Seite

Salsa-Musiker: Azúcar Negra

Kubanische Timba-Band unter Leitung von Leonel Limonta. Die Band wurde 1997 in Santiago De Cuba gegründet. Vorher waren Leonel Limonta und die Lead-Sängerin »Haila Mompie Mitglieder in der Band »Bamboleo. »Haila Mompie startete allerdings nach dem ersten Album Andar Andando ihre eigene Solo-Karriere.

Azúcar Negra interpretiert kubanische Rhythmen und ergänzt diese mit lateinamerikanischen Tänzen und Gesang. Ihre Interpretationen verdeutlichen die kulturelle Vielfalt Kubas. Mit einer Mischung aus traditionsreicher Musik und modernen Formen sprechen sie vor allem die jüngere Generation an.


Die Gruppe besteht aus vier Sängern, begleitet von Rhythmen und Blasinstrumenten, in deren Arrangements der Einfluss von Latin Jazz wahrnehmbar ist. Das Orchester ist nicht nur auf Salsa und Timba beschränkt, da sie verschiedene zeitgenössische Genres mit ihrem eigenen und vielseitigen Stil nachbilden. Mit einer unverwechselbaren Klangfülle verbinden sie die Musik der Salseros mit gegenwärtigen Themen.


Links

Mehr Infos auf der WEB-Seite: http://www.azucarnegra.net

Alle MP3 Downloads auf amazon: [»] hier


CD-Besprechungen

2017: Tonada Pa'l Bailador


Unsere empfohlenen Downloads


Interpret:
Titel:
Album:
Quanitt oder Qualitt ... das ist hier nicht die Frage ....

Interpret:
Titel:
Album:
Neuer Song mit Hitpotential aus dem gerade erschienenen gleichnamigen Album von Azucar Negra. Als prominenter Stargast singt Alexander Abreu von Havana D' Primera mit.

Ausführliche CD-Besprechung [»] hier

Nie mehr neue Songs verpassen? Registriere Dich für unseren eMail-Newsletter:

Deine eMail:

Dein Vorname: